Bildschirmfoto 2021 03 27 um 15 58 05

Kurzführung durch "Schnittstellen"

Samstag, 27. März ’21, 10.00 - 23.59 Uhr

On demand YouTube

Beschreibung

In der gleichnamigen Arbeit "Schnittstelle" des Filmemachers und Autors Harun Farocki (1944 – 2014) aus dem Jahr 1995, geht dieser seinem Umgang mit bereits bestehenden Bildern nach. Die Ausstellung „Schnittstellen. Aus der Sammlung Niedersächsische Sparkassenstiftung“ greift diesen Ansatz im Kontext einer Kunstsammlung auf.

Von den Jungen Sprengelfreunden führt Margarita Reich persönlich durch die Ausstellung "Schnittstellen". Unterschiedliche Zeiten, Kontexte und Techniken. Der Fokus dieser Führung liegt auf Werken der Künstler*innen Harun Farocki, Max Beckmann, Samuel Henne und Shirana Shahbazi.

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten von u. a. Carlfriedrich Claus (1930 – 1998), David Goldblatt (1930 – 2018), Hanne Darbovens (1941 – 2009), Heidi Specker (*1962), Max Beckmann (1884 – 1950), Shirana Shahbazi (*1974), Hermann Glöckners (1889 – 1987), Arne Schmitt (*1984), Isa Genzken (*1948), Samuel Henne (*1982), Ingo Mittelstaedt (*1978).

Hier auf Sprengel Readymades könnt ihr außerdem virtuell durch die Ausstellung flanieren.